Marketing-Training ‚Trick or Treat’ – Runde 1

Künstler*innen:

Expert*innen:

  • Nina Brach (Systemisches Coaching, Kulturarbeit)
    www.ninabrach.de

    Nina Brach ist Systemischer Coach und Diplom-Kulturarbeiterin. Seit vielen Jahren ist sie im Kultursektor tätig, u.a. in den Bereichen Presse- und PR (Berliner Philharmoniker), Fundraising und Organisationsentwicklung (Mahler Chamber Orchestra). Seit 2015 ist sie zertifizierter Systemischer Coach und tätig für verschiedene Institutionen, Unternehmen, Freiberufler und Privatpersonen.


  • Barbara Gstaltmayr (Presse, Produktion, Dramaturgie)
    www.barbaragstaltmayr.de

    Barbara Gstaltmayr ist Pressereferentin, Produktionsleiterin und Dramaturgin für Theater und Kulturinstitutionen, für Einzelkünstler und Ensembles der freien Theaterszene. Sie entwickelt Ideen zur Finanzierung, Förderung und Projektrealisierung. Als Coach und Marketingexpertin berät sie Künstler*innen bei der Umsetzung innovativer Ziele. Zu ihren Markenzeichen gehören die Umsetzung ungewöhnlicher PR-Strategien und ihre Leidenschaft zum Aufbau komplexer Kulturprojekte.


  • Marc Nikoleit (Digitale Kommunikation / Medienproduktion / Education / Künstler)
    www.nikoleit.net

    Marc Nikoleit ist Künstler, Experte für digitale Kommunikation, Dropout & Aktivist. Er steht selber als Schauspieler & Performancekünstler auf der Bühne im surreal, dadaistischen Theaterensemble »Chapeau Club«, welches er mit leitet. Zur Zeit ist er unter anderem Community Manager der re:publica und lehrt an der Universität der Künste Berlin.


  • Alexandra Sültemeyer (Marketing, Senior Account Management)

    Alexandra Sültemeyer kommt aus dem Unternehmensmarketing und verantwortete unter anderem vier Jahre die Marketingleitung für die Berliner Stadtmagazine zitty, (030) und zuletzt auch tip. Seit 2014 ist sie in der Werbung tätig und betreut als Senior Account Managerin bei der DOJO Werbeagentur Marken kommunikationsstrategisch sowie bei der Kampagnenentwicklung und -umsetzung. Darüber hinaus verantwortet sie den Bereich Finanzen und Personal.

 
Zurück