7. Branchentreff der freien darstellenden Künste Berlin: Solidaritäten einer freien Szene – Beyond Bubbles

Die große jährliche Konferenz der freien darstellenden Künste findet vom 5. bis 7. September 2019 in den Sophiensaelen Berlin statt.

Unter dem Titel „Solidaritäten einer freien Szene – Beyond Bubbles“ nehmen wir in kulturpolitischen Updates, mehrtägigen Workshops, vielfältigen Fortbildungs- und Austauschformaten, Diskussionen und Zusammenkünften das Thema „Solidaritäten“ in den Fokus.

Im Rahmen des Branchentreffs laden wir zudem herzlich ein, sich am 7. September um 18:30 Uhr über die Pläne und Vorhaben des Performing Arts Programm Berlin 2019 – 2021 zur nachhaltigen Unterstützung und Entwicklung des Potentials der freien darstellenden Künste zu informieren und mit uns den Start in die neue Förderperiode zu feiern.

7. Branchentreff der freien darstellenden Künste
Solidaritäten einer freien Szene – Beyond Bubbles
5. bis 7. September 2019
Sophiensaele Berlin, Sophienstraße 18, 10178 Berlin

Alle Akteur*innen und Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.
Wir bitten jedoch um Anmeldung bis zum 2. September 2019.

Zur Anmeldung

Zum detailierten Programm


In Kooperation mit SOPHIENSÆLE, Bundesverband Freie Darstellende Künste, Bündnis für Freie Darstellende Künste, Dachverband Tanz Deutschland, EAIPA – European Association of Independent Performing Arts, Fonds Darstellende Künste und Kulturpolitische Gesellschaft.

Kontakt Branchentreff 2019

Franziska Janke
Telefon: +49 30 / 33 84 54 51 
franziska.janke(at)pap-berlin.de

Julian Kamphausen

Telefon: +49 30 / 33 84 54 51 
julian.kamphausen(at)pap-berlin.de

Felizitas Stilleke
Telefon: +49 30 / 33 84 54 51
felizitas.stilleke(at)pap-berlin.de

Christina Zintl
Telefon: +49 30 / 33 84 54 51
christina.zintl(at)pap-berlin.de