Katja Lebelt

Katja Lebelt studierte in Pforzheim und Hamburg Modedesign, Kostüm- und Bühnenbild. Seit 1992 ist sie freiberuflich tätig als Kostüm- und Bühnenbildnerin für Theater und Film. Sie arbeitet als Ausstatterin in den Bereichen Oper, Musical, Schauspiel und Tanz unter anderem am Deutschen Theater Berlin, den Kammerspielen München, dem Residenztheater München, den Wiener Festwochen, dem Hans-Otto-Theater Potsdam, dem Schauspiel Leipzig, der Opera de Rhin in Straßbourg mit den Regisseur*innen Wolfgang Engel, Boris von Poser, Irina Pauls, Konstanze Lauterbach, Hans-Ullrich Becker u. a. zusammen. Sie ist Initiatorin und Mitbegründerin der LehnschulzenHofbühne Viesen e. V.. Als künstlerische Leiterin entwickelt sie den "Viesener Theaterfrühling" als spartenübergreifendes professionelles Theaterfestival auf dem denkmalgeschützen Lehnschulzenhof. Ausserdem entsteht das "Cafe der Erinnerungen" ein Rechercheprojekt mit älteren Dorfbewohner*innen und die Reihe "Scheunenflimmern". Seit 2015 ist sie künstlerische Leiterin des Brandenburger Theaters in der Stadt Brandenburg/ Havel.? 2017 gründet Sie das Teatre BLAU ein multilingualales Theater. Sie lebt in Viesen und in Sencelles/Mallorca.

Zurück