Proberaumplattform Berlin

Räume von der Szene für die Szene.

Die Proberaumplattform vom PAP - Performing Arts Programm Berlin ist ein kostenloses Webportal, auf dem Raumbetreiber*innen ihre Proberäume zur Vermietung anbieten können und Künstler*innen, dank der detailliert ausgearbeiteten Suchfunktion, in und um Berlin den geeigneten Raum für ihr Vorhaben finden und buchen können.
Die Proberaumplattform bringt Angebot und Nachfrage zusammen, und öffnet einen Kommunikationskanal, welcher sich über die digitale Verbindung hinaus erstreckt: durch regelmäßige Veranstaltungen ermöglicht die Proberaumplattform das Vernetzen und den stetigen Austausch zwischen den involvierten Akteur*innen.

Das monatlich stattfindende Proberaum Café bietet die Gelegenheit zum Vernetzen, um Fragen zu stellen und sich auszutauschen.


An wen richtet sich die Proberaumplattform?
Die Proberaumplattform des Performing Arts Programms richtet sich einerseits an alle Künstler*innen, die zur Realisierung ihrer Arbeiten Bedarf an Proberäumen haben. In gleichem Maße richtet sie sich aber auch an ihre Anbieter*innen.
Dabei ist es irrelevant, ob es sich um Institutionen handelt, deren Hauptaktivität im Vermieten von Proberäumen besteht oder um Spielstätten und Künstler*innen die selten, unregelmäßig und kurzfristig vermieten.
Alle sind eingeladen, sich auf der Proberaumplattform zu registrieren und damit die Möglichkeit zu nutzen, ihre Angebote gezielt und effektiv an die Suchenden zu kommunizieren.

Fakten zur Proberaumplattform ist hier als PDF-Version verfügbar.

Hier geht's zur Homepage.

Kontakt

Aurora Kellermann | Redaktion Proberaumplattform
Telefon: +49 30 / 33 84 54 51 
redaktion(at)proberaumplattform-berlin.de