Die GewinnerInnen 2014

Die GewinnerInnen der ersten Runde haben im Rahmen des Branchentreffs am 24. Oktober 2014 ihre Konzepte vor vollem Saal präsentiert. Jedes Team hatte 5 Minuten und 30 Sekunden Zeit, um die Jury und die Zuschauer vom eigenen Marketingkonzept zu überzeugen. Die 10 Präsentationen sind hier zu sehen.

Die Mitglieder der Jury 2014 haben nach ca. 6 Stunden teils hitziger Diskussion ihre Entscheidung getroffen: Den ersten Preis, dotiert mit 10.000€, erhält die Vierte Welt für ihre Marketingkampagne. Den zweiten Preis, dotiert mit 6.000€ erhält das Theater o.N. für ihr Marketing-Konzept zu dem Projekt „Hellersdorf calling“.

Der Publikumspreis geht in diesem Jahr an das Monumentalkunstkollektiv, das die meisten Stimmen für sich gewinnen konnte. Bewertet wurden die 10 Marketingkonzepte vom anwesenden Publikum in sieben Kategorien: Kreativität, Stringenz, Wirksamkeit, Umsetzbarkeit (im Rahmen von 10 000 Euro), Projekt (hinter dem Marketingkonzept), Sympathie für die Gruppe und Relevanz der Arbeit. Der Publikumspreis ist mit 4.000€ dotiert.

Die Preisgelder dürfen ausschließlich für die Umsetzung der eingereichten Marketingkonzepte verwendet werden. Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen, gratulieren den drei GewinneInnen herzlich und freuen uns auf die Umsetzung der Konzepte!