zweite reihe // Georg Carstens

www.zweite-reihe.org

zweite reihe ist ein freischaffendes Regieteam aus Berlin. Georg Carstens (Regie), Justus Saretz (Ausstattung) und Berit Carstens (Dramaturgie) arbeiten seit 2008 kontinuierlich zusammen. Wir berufen uns auf die Tradition des Theaters, seine Stoffe immer wieder aus den zeitgenössischen Mythen zu gewinnen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verdichtung von Blockbustern, Fernsehformaten, Internetphänomenen und Biografien des öffentlichen Lebens zu gegenwärtigen Tragikomödien. Ein Spagat zwischen Tränen und Lachen, Helene Fischer und Shakespeare, tiefer Scham und einem Happy End.
Inszenierungen u.a. in einer alten Drogerie-Filiale, am Thalia Theater Hamburg, in einer Baumschule, am St. Pauli Theater Hamburg, auf einer Elbfähre, auf Kampnagel Hamburg, in den sophiensaelen Berlin, in einer Berliner Eckkneipe und für das Theaterhaus Jena.
Zur Zeit erarbeiten wir mit dem Grafikdesigner Nils Poppe ein neues Artwork um die nachhaltige Professionalisierung unserer Gruppe weiter voranzutreiben.