Über das Mentoringprogramm

Die Mentoringprogramme richten sich an Kunst- und Kulturschaffende jeden Alters, die entweder ihren Einstieg in die freie Szene Berlins planen (‚Einstieg’) oder ihre Qualifizierung als Akteur*innen in der freien Szene ausbauen möchten (‚Profi’).

Neben den beiden Mentoringprogrammen ‚Einstieg’ und ‚Profi’ für Akteur*innen aus den darstellende Künsten, wird in Kooperation mit der initiative neue musik berlin e.V. das Mentoringprogramm ‚Musik’ für Kunst- und Kulturschaffende aus dem Bereich Musik/Musiktheater angeboten. Der Arbeitsmittelpunkt der Mentees sollte in den nächsten drei Jahren in Berlin sein.

Erfahrene Mentor*innen, darunter Künstler*innen aus verschiedenen Sparten, Produktionsleiter*innen und Repräsentanten etablierter freier Berliner Spielstätten und Institutionen, begleiten und betreuen die Mentees intensiv durch Einzelcoachings über einen Zeitraum von 3 Jahren. Hinzu kommen Workshops, die Betreuung durch die Koordinierungsstelle PAP Beratung & Qualifizierung sowie der Zugang zum Netzwerk für die freie Szene und allen Angeboten des Performing Arts Programm.

Nähere Informationen sind unter den jeweiligen Programmen zu finden.

 

 

Kontakt

Sabrina Apitz | Beratung & Qualifizierung
Telefon: +49 30 30368785 
sabrina.apitz(at)pap-berlin.de

Sprechzeit:
Montag bis Donnerstag 11-14 Uhr
PAP-Büro Prenzlauer Berg im Ballhaus Ost
(nur mit Anmeldung)