Theaterscout werden

Theaterscoutings Berlin baut ein Netzwerk von Fachfrauen und -männern der freien Theaterszene auf, die Lust haben, Publikumsgruppen bei ihrem Theaterbesuch zu begleiten und neue ZuschauerInnen für die freie Szene Berlins zu begeistern. Gesucht werden ExpertInnen unterschiedlichster Provenienz: SchauspielerInnen, RegisseurInnen, DramaturgInnen oder ProduzentInnen…

Ein Theaterscout kann angefragt werden, um eine spezifische Aufführung zu begleiten. Ein Theaterscout kann aber auch selbstständig Begleitformate vorschlagen, diese organisieren und durchführen. Die Formate sollen sich auf Dauer selbst finanzieren können (z. B. aus Beiträgen der Teilnehmenden). Die Anfangsphase und Konzeption eines Formats kann in Absprache mit den beteiligten Spielstätten durch Theaterscoutings Berlin bezuschusst werden.

Wie kann ich mich beteiligen?

Es ist jederzeit möglich, sich als Theaterscout zu bewerben und am Programm teilzunehmen. Senden Sie bitte ein kurzes Schreiben mit Ihrer Motivation, Ihren Ideen für Begleitformate sowie einem Lebenslauf an Nathalie Frank unter: nathalie.frank(at)pap-berlin.de.

Wir melden uns mit einem Terminvorschlag für ein persönliches Treffen, bei dem wir alles weitere besprechen werden.

Spielstätten-Tour

In Zusammenarbeit mit StattReisen Berlin führt ein Theaterscout durch drei Spielstätten.
Mehr Informationen

Gesucht: Veranstaltungen für Theaterscoutings Berlin

Spielstätte, Tanz- oder Theatergruppe? Ihre Veranstaltung bei den Theaterscoutings anbieten.
Mehr Informationen