Janina Benduski - Leitung Performing Arts Programm

Janina Benduski ist Mitbegründerin von ehrliche arbeit - freies Kulturbüro, einem Produktionskollektiv für die freien darstellenden Künste. ehrliche arbeit verbindet Konzept- und Projektentwicklung, Produktionsleitung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Dramaturgie und strategischer Beratung für und mit zahlreichen freien Künstler*innen, Gruppen, Spielstätten oder Produktionshäusern.  Als Mitglied der Musiktheaterkompagnie Oper Dynamo West entwickelte sie Kunstprojekte im urbanen Raum („Die Stadt als Bühne“ Hatje Cantz 2010).
Seit 2009 ist sie Mitglied (seit 2013 kooptiert) im Vorstand des LAFT - Landesverband freie darstellenden Künste Berlin. Sie ist Programmdirektorin des Performing Arts Programm Berlin, einer Initiative zur strukturellen Stärkung, Professionalisierung und Vernetzung der freien darstellenden Künste in Berlin und leitet seit 2016 das Performing Arts Festival Berlin, das jährlich an über 60 Spielstätten in Berlin die Arbeiten der freie Theater-Szene präsentiert. Seit November 2015 ist Janina Benduski erste Vorsitzende des BFDK - Bundesverband freie darstellende Künste.

Zurück zur Übersicht