Hello

Beratungsstelle
13. Juni 2022 | 19:00 - 22:00
Spartenübergreifend beleuchten wir an diesem Abend, wie wir die letzten Jahre gearbeitet haben: Welche neuen Möglichkeiten haben wir gefunden, welche (wieder-) entdeckt und welche Schwerpunkte haben wir dabei gesetzt? Wie haben wir uns inhaltlich und strukturell mit sich schnell ändernden Bedingungen, emotionalen Momenten, neuen Situationen und der Anforderung an uns Künstler:innen auseinandergesetzt? Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?
Beratungsstelle
1. Juni 2022 | 10:00 - 15:00
Infoveranstaltung
Dieser Workshop dient zur Vertiefung der Informationsveranstaltung "Szenografie und ökologische Nachhaltigkeit". Hier wird den Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, ein schon verwirklichtes Projekt oder einen aktuellen, noch umzusetzenden Entwurf zu präsentieren. Das Projekt werden wir gemeinsam auf ökologische Nachhaltigkeit durchleuchten, gegebenenfalls aktualisieren.
Beratungsstelle
3. Juni 2022 | 14:00 - 16:00
Infoveranstaltung
Diese Veranstaltung informiert zu den wesentlichen Fragen des Urheberrechts in verschiedenen Bereichen der freien Darstellenden Künste: Was ist beim Thema Urheberrecht zu beachten, wie sieht es bei GEMA und so weiter aus? Was ist erlaubt, was nicht? In der Info-Veranstaltung erörtern wir die Rechtsgrundlagen und teilen unsere Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Produktionen.
Beratungsstelle
28. Juni 2022 | 10:00 - 16:00
Workshop
Inhalt des Workshops ist eine reflektierende Gestaltung unserer Produktionsweisen im Zeitgenössischen Zirkus. Was funktioniert gut und wo kommen Widerstände auf? Dabei leitet uns die Frage: Wie kann ich meinen Arbeitsalltag mehr an mein Leben und meinen Körper anpassen, anstatt meinen Körper immer wieder an äußere Strukturen und Gegebenheiten zu adaptieren? Ziel ist es, einen Prozess zu gestalten, der mit dem Körper statt gegen ihn arbeitet.
Uns erreichen inzwischen viele Unterstützungsangebote für ukrainische Künstler:innen und Kolleg:innen und ihre Familien.

Um diese Angebote zügig und zielgerichtet koordinieren zu können, haben sich 60 Kulturverbände Berlins, darunter der LAFT, organisiert und eine Umfrage erstellt, in die Ihr Euch mit Eurem Hilfsangebot – von Unterkünften, Hilfe bei Transporten bis hin zu anderen Skills wie Sprachkenntnissen oder Wissen um Arbeitsmöglichkeiten – eintragen könnt.
Der 9. Branchentreff legte die Stellschrauben an Verwaltung, Kunst und Form. Wer nicht alles auf einmal erleben konnte, noch mal nachhören will oder gar nicht genug bekommen kann von den vielen Inhalten, findet hier unser Audioarchiv. Dort können nahezu alle Talks, Impulse und Statements nachgehört werden – egal wann und wo.

Veranstaltungskalender

Branchentreff
20. Oktober 2022 - 22. Oktober 2022
Theater Strahl am Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin

10. Branchentreff der freien darstellenden Künste

Kulturjournalismus
31. August 2022 | 11:00 - 18:00
Silent Green, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin
Fachtag

Symposium Tag 2: "Zwischen Teilhabe, Geld und Solidarität – Die Zukunft des Kulturjournalismus im Dialog mit der Freien Szene II“

Kulturjournalismus
30. August 2022 | 10:00 - 19:00
Silent Green, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin
Fachtag

Symposium Tag 1: "Zwischen Teilhabe, Geld und Solidarität – Die Zukunft des Kulturjournalismus im Dialog mit der Freien Szene II“

Beratungsstelle
29. Juni 2022 | 10:00 - 16:00
Spreefeld Berlin (Optionsraum 3), Wilhelmine-Gemberg-Weg 14, 10179 Berlin
Workshop

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten

Beratungsstelle
28. Juni 2022 | 10:00 - 16:00
tba
Workshop

Achtsamkeit und Adaption in Arbeitsprozessen im Zeitgenössischen Zirkus

Beratungsstelle
17. Juni 2022 | 10:00 - 13:00
Infoveranstaltung

AUSGEBUCHT: Einstieg Produktionsleitung – Verwendungsnachweis

ZUM NACHHÖREN Symposium: Zwischen Verriss und Marketing – Die Zukunft des Kulturjournalismus im Dialog mit der Freien Szene

Auf dem Symposium im August 2021, diskutierten Vertreter:innen der freien darstellenden Künste gemeinsam mit Kolleg:innen aus dem Kulturjournalismus über die Veränderungen der Medienlandschaft und die sich daraus ergebenen Risiken und Chancen. In Diskussionsrunden und Tischgesprächen ging es dabei u. a. um neue Formen der Zusammenarbeit der beiden Sphären.
Die Impulse und Diskussionen kann man hier nachhören.

Videos und Mitschnitte

Bei den Videos und MItschnitten im Freie Szene Kompass stehen diverse Inhalte zum Nachhören oder -schauen zur Verfügung.
Mit dem Freie Szene Kompass wollen wir euch helfen, eine Übersicht über die freie Szene zu bekommen und euch zu orientieren.

Online-Services & Webseiten

Wer sich online weiterbilden und informieren möchte, kann dies in unseren Verzeichnissen und auf unseren Homepages tun!

Performing Arts Programm Berlin

Das Performing Arts Programm (PAP) des LAFT – Landesverband freie darstellende Künste Berlin bietet ein breitgefächertes Angebot zur strukturellen Stärkung, Professionalisierung und Vernetzung der freien Szene Berlins.
Ob beim Fachtag oder bei einer Kooperationsveranstaltung – in der Arbeit des Performing Arts Programms steht immer die Frage im Vordergrund: wie und was können wir voneinander lernen und nachhaltig in die eigene Arbeit integrieren?